Dr. Lisa Barthelmes, Ethnologin

 

 

wissenschaftliche Kuratorin und Projektleiterin von "Heimatkunde"

Lisa hat am Max Planck Institut für ethnologische Forschung zu Arbeitsmigration in Vietnam promoviert.  Neben "Heimatkunde" arbeitet sie als interkulturelle Trainerin und unterstützt Mädchen und junge Frauen in Berlin-Neukölln bei der Berufsorientierung.

Kontakt: lisa.barthelmes@gmail.com

 

Abdulsalam Ajaj, Fotograf

geboren in Damaskus, Syrien, seit 2015 in Deutschland

Für "Heimatkunde" war Abdulsalam hauptverantwortlich für alle Film- und Fotoaufnahmen.

In Syrien brachte sich Abdulsalam das Fotografieren seit 2013 selbst bei und begann 2016 mit Filmaufnahmen.

Er lebt in Berlin-Neukölln und möchte Film studieren.

Kontakt: Aj.salam3@gmail.com

Ali Nanah, Übersetzer

Ali arbeitet seit einigen Jahren als Arabisch Übersetzer und Dolmetscher  mit verschiedenen Organisationen und Parteien.

Für "Heimatkunde" übersetzt Ali in die Sprachen Arabisch-Deutsch-Englisch.

Ali studiert "Economics, Politics and Social Thought" am Bard College Berlin.

Kontakt: m.ali.nanaa@gmail.com

Kirsten Foemmel, Historikerin und Politologin

Kirsten ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte und dort verantwortlich für die digitale Strategie.

Für „Heimatkunde“ plante sie diese Website.

Kontakt: k.foemmel@gesellschaft-kultur-geschichte.de

 

Fares Khaznadar, M.A. in Philosophie

studierte Philosophie in Latakia, Syrien

Für "Heimatkunde" ist er verantwortlich für Instagram & administrative Unterstützung.

Fares lebt in Potsdam und singt im Heimatsounds-Chor.  Er möchte gern wieder Philosophie an der Hochschule lehren oder soziale Arbeit studieren.

Kontakt: fareskhaznadar@gmail.com

Peter Langen, Historiker und Kurator

Peter Langen arbeitete als wissenschaftlicher Mitarbeiter u. a. für das Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte in Potsdam, das Deutsche Historische Museum in Berlin, die Wartburg-Stiftung Eisenach und den Museumsverbund des Landkreises Elbe-Elster. Seit 2016 ist er freier wissenschaftlicher Mitarbeiter der Stiftung Humboldt Forum im Berliner Schloss, seit 2018 kuratiert er zudem die neue ständige Ausstellung im Museum Schloss Doberlug.

Peter ist der Autor der historischen Beiträge des Projekts "Heimatkunde"

Kontakt: langenpeter@gmx.de